Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FreitagsKunst: Benefizkonzert „gegen den Verlust“ mit dem Solo-Kontrabssisten Christian Hinz

28. Oktober um 19:00 - 22:00

Der Kontrabassist Christian Hinz konzertiert am 28.10.2022., um 19.00 Uhr, im grenzenlos. . Die Besucher erwartet ein einprägsamer und außergewöhnlicher Soloabend. Sie erleben den Kontrabass auf eine wahrscheinlich so noch nie gehörte Weise und Vielfalt.
Christian Hinz präsentiert auf dem Kontrabass überwiegend Eigenkompositionen und eigene Arrangements moderner klassischer Komponisten, wobei es auch Raum für Improvisation gibt.
Mit seinem Programm führt er den Zuhörer mit unterschiedlichen musikalischen Einflüssen aus verschiedenen Kulturen auf eine abwechslungsreiche Reise.
Ursprünglich klassisch ausgebildet, wurde Christian Hinz später Schüler des französischen Virtuosen François Rabbath in Paris, der ihn in seiner „Nouvelle Technique de la Contrebasse“ unterrichtete.
Auf dem Kontrabass spielt er in einer eigens von ihm eingeführten Quint-/Quartstimmung. Die Stimmung in C,G,d,g,c verleiht dem Instrument einen größeren Tonumfang und neue Ausdrucksmöglichkeiten.
Unorthodoxe Spieltechniken und neue experimentelle Klänge dienen stets melodischen, sowie rhythmischen Strukturen und erweitern die Fähigkeiten des Soloinstrumentes.
Christian Hinz arbeitet regelmäßig auch mit Künstlern aus anderen Bereichen wie Tanz, Theater, Literatur.
Als Multiinstrumentalist wirkt er in diversen Studioprojekten im Bereich Pop, Rock und Weltmusik mit. Eintritt frei.

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Café grenzenlos
Kronprinzenstr. 113
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen 40217 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0211 – 39 24 37
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Veröffentlicht in